E-Commerce Lounge2018-10-15T17:47:10+00:00

E-Commerce Lounge

Tipp: Bei E-Commerce nicht auf der Strecke bleiben

Tipp: Mitarbeiter nicht hängen lassen

Tipp: Nicht untergehen beim Thema Digitalisierung

Impulsvorträge und Podiumsdiskussion zum Thema „Faktoren für erfolgreiche Internet-Portale“. Den digitalen Wandel mitgestalten. Die relevanten Werkzeuge richtig einsetzen.

Dr. Frederick Roehder

Geschäftsführer Contorion / Hoffmann Group

In drei Jahren zum erfolgreichen Exit: Der 2014 gegründete Berliner Online-Marktplatz Contorion wird von dem 98-Jahre alten Werkzeugspezialisten Hoffmann SE aus München übernommen. Nach Informationen von manager-magazin.de soll der Kaufpreis bei rund 130 Millionen Euro liegen. Quelle:

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/contorion-hoffmann-se-uebernimmt-werkzeug-spezialisten-a-1154409.html

Tim Schumacher

eyeo / Adblock Plus

Tim Schumacher war Mitgründer und langjähriger CEO der börsennotierten Kölner Sedo AG mit aktuell 130 Mio € Umsatz und ca. 350 Mitarbeitern. Seit 2012 ist er ein wichtiger Investor in der deutschen Start-Up-Szene und setzt seine Branchen-Kenntnisse ein, um junge Unternehmen als Business-Angel und Mentor zu unterstützen. Zu seinen aktuellen Start-Ups gehören u.a. eyeo (Adblock Plus), Aklamio, Stuffle und Ecosia.

Sebastian Janus

Sebastian Janus, 32, ist leidenschaftlicher CFO und Entrepreneur mit 15-jähriger Berufserfahrung im E-Commerce/Handel. Seit er sich mit seinem Unternehmen, der Tredex GmbH, in 2005 selbstständig machte, ging es für ihn steil die Karriereleiter rauf. Dabei war er für zwei Exits (zuletzt an Foot Locker in 2013) im Bereich des E-Commerce mitverantwortlich. Bei der weltgrößten Schuhkette Foot Locker war er 4 Jahre lang als CFO tätig und stand vor einer großen Karriere. Doch er kündigte seinen sicheren Job und leistete 10 Monate Freiwilligenarbeit für verschiedene NGOs im Rahmen einer Weltreise. Diese Entscheidung half ihm dabei, aus seiner Komfortzone auszubrechen und neue, spannende Möglichkeiten offen gegenüber zu stehen und diese zu nutzen. Als Unternehmer-Persönlichkeit ist er nun Gründer und Geschäftsführer von Janus Digital, einer Strategieberatung im Bereich Handel, Schwerpunkt E-Commerce. Zudem ist er Mentor und Coach von mehreren Start-Ups und deren Gründern + Dozent für Finance & Management an der ISM Dortmund.

Angela Hermann

gailus.ORG

IT-Unternehmen brauchen dringend Fachkräfte. Ist Diversity Management die Lösung?
Aus dem Fachkräftemangel in der IT-Branche resultieren unter anderem eine Tendenz zur „Nomadenkultur“. Die Lösung scheint zum einen eine schnellere Rekrutierung von passenden Fachkräften aus dem Ausland zu sein. Zum anderen genau diese dann auch im Unternehmen zu halten. Diversity Management (DiM) will genau hier helfen. Allerdings ist DiM nicht gleich DiM. Um die Früchte von DiM – im interkulturellen Sinne – tatsächlich ernten zu können, ist eine elementare strategische Entscheidung nötig. Über diese Entscheidung, Erfolgsfaktoren, aber auch Fallstricke berichtet dieser Impulsvortrag.

—–
Angela Hermann ist Mitarbeiterin der Projektberatung und Agentur gailus.ORG. Das Team gailus.ORG ist seit jeher in Changemanagement Prozessen aktiv. Außerdem ist das Team seit 6 Jahren in Kooperation mit der TK an der Weiterentwicklung von Diversity Management Konzepten explizit für deutsche Unternehmensstandorte tätig. Angelas Schwerpunkte liegen im Bereich Diversity, Digitalisierung, sowie Generation Y und deren Auswirkungen auf Gesundheit.

Alexander Hochgürtel

Q.One Technologies

Go or Grow im eCommerce – Herausforderung Kundenzentrierung?
Wie kaufen Kunden in Zukunft ein? Eins ist klar: die heutigen Plattformen schaffen es nicht, dem Kunden in den Mittelpunkt zu stellen und ihm einen Mehrwert zu bieten. Wir diskutieren innovative Ansätze zu nutzerzentriertem Einkaufen und was Unternehmen zu tun haben, um zukünftig dem Kunden besser zu bedienen.

—–
Alexander Hochgürtel verantwortet die strategische und organisationale Entwicklung der Q.One. Alexander ist Querdenker, Innovator und Entrepreneur. Bereits während seines dualen Studiums im Bereich Innovations- und Informationsmanagement gründete er sein erstes Startup im digitalen Marketing. Als Managementberater der Kienbaum Consultants International unterstützte Alexander Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung von Innovationen im digitalen Kontext.

Dr. Dietmar Scheja

Managing Director Melitta Business Service Center, Melitta Group

Impulsvortrag „IT-Strategie bei Melitta“